Freitag, 20.07.2018
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Kommunikation


Bioenergie - Handlungsoptionen im Umgang mit Grüngut und Bioabfall

Fachtagung am 11. und 12. Juni 2013 im Landratsamt Bayreuth

Mit 100 Personen war unsere ForumZ Fachtagung "Bioenergie" am 11. und 12. Juni 2013 in Bayreuth gut besucht.

Mit dem Hinweis auf den „20. Jahrestag der Biotonne im Landkreis Bayreuth“ führte Landrat Hübner in die Tagung im gut gefüllten Sitzungssaal im Landratsamt ein. Heute ist dieser Sachverhalt selbstverständlicher Bestandteil der Bioenergieregion Bayreuth, deren Besonderheit in der künstlerischen Umsetzung der Facetten der Bioenergie liegt. Dass die Biomasseheizkraftwerke die Schnittstelle zum Bürger darstellen und warum sich die Landwirtschaft längst als Energieversorger versteht, war Thema des Geschäftsführers des örtlichen Maschinenrings. Das von der Universität Bayreuth betreute Projekt „Klein Eden“ in Tettau zeigte einen Einblick in den Anbau tropischer Früchte in Oberfranken und wie man heute schon Abwärme nutzen kann.
 
Dem Untertitel „Handlungsoptionen im Umgang mit Grüngut und Bioabfall“ wurde die Tagung durch überaus spannende Beträge vornehmlich aus dem Kreis der Kommunen überaus gerecht. Immer mehr werden holzige Bestandteile aus der Grünguterfassung und auch Herbstlaub – hier als Blattgold bezeichnet - für die regionale Energiegewinnung genutzt. Mit einem Beitrag zur Relevanz der Eigenkompostierung und dem Leitvortrag „Energie oder Dünger – wohin soll unsere Organik?“ wurde der fachliche Teil des ersten Tages abgeschlossen und zum Thema Biotonne übergeleitet.

Dr. Marcel Huber, bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, ließ in seinem Grußwort keine Frage zur Stellung der Biotonne im bayerischen Abfallwirtschaftskonzept offen. „Neben dem Energieinhalt und den Düngernährstoffen soll auch die organische Substanz biogener Reststoffe noch stärker genutzt werden. Gelingen kann das vor allem durch eine Kaskade aus Vergärung und hochwertiger Nutzung der Gärreste.“

Obwohl die meisten Kommunen in Bayern schon über die Optimierung der Bioabfallsammlung diskutieren, steht in einigen weißen Regionen noch die Einführung der getrennten Sammlung der organischen Stoffe an. 15 Fachaussteller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigten dazu ihre Produkte und die besondere Findigkeit beim ordnungsgemäßen Umgang mit diesem besonderen Stoffstrom.
Warum die überwiegende Mehrheit der Bürger die Biotonne begrüßt und als ihren ureigenen Beitrag zur Energiewende versteht, zeigten die Beiträge aus der Wissenschaft vom IFEU Institut aus Heidelberg und vom Fraunhofer Umsicht.

Vertragliche und betriebliche Aspekte bis zur Verwertung des Endproduktes Biomethan rundeten die Tagung ab. Als Veranstalter bedanken wir uns bei allen Mitwirkenden, den vielen Besuchern der Tagung und beim Landkreis Bayreuth für die offenherzige Aufnahme im Landratsamt.

Werner P. Bauer


Für eine vergrößerte Darstellung der Referenten bitte direkt auf das jeweilige Bild klicken.

Die Referenten der Tagung
Hermann Hübner,
Landrat Landkreis Bayreuth

Grußwort und Einführung in die Tagung
Anne Weydenhammer,
Bernd Rothammel,

Regionalmanagement Stadt und Landkreis Bayreuth GbR

Bioenergieregion Bayreuth - Ziele, Themen und Projekte

Johannes Scherm,
Maschinenring Bayreuth und BHB Biomasseheizwerk Bayreuth

Biomasseheizwerke im Landkreis Bayreuth

Ralf Schmitt,
Klein-Eden, Tropenhaus am Rennsteig GmbH

Klein Eden - Ein zukunftsweisendes Umweltprojekt. Anbau tropischer Früchte aus Abwärme im Niedertemperaturbereich
Dr. Marianne Lauerer,
Universität Bayreuth - Ökologisch-Botanischer Garten

Klein Eden - Ein zukunftsweisendes Umweltprojekt. Anbau tropischer Früchte aus Abwärme im Niedertemperaturbereich
Jürgen Morlok,
Landratsamt Aschaffenburg

Wertschöpfung Grünguterfassung - Das Grünabfallkonzept im Landkreis Aschaffenburg
Werner Dirkes,
Ibbenbürener Bau- und Servicebetrieb

Blattgold - Energieversorgung aus Falllaub
Martin Jauch,
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Chancen und Grenzen der Eigenkompostierung
Dipl.-Ing. (TU) Werner P. Bauer,
Dipl.-Betriebswirt (FH) Ralf Gruner,

ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen

Mehrkosten - Mehreinnahmen; Möglichkeiten der Gestaltung der Abfallwirtschafts- und Gebührensatzung
Prof. Dr.-Ing. Martin Kranert,
Universität Stuttgart

Energie oder Dünger - Wohin soll unsere Organik?
Helmut Schmidt,
Abfallwirtschaftsbetrieb München

Steigerung der Sammlung von Bioabfällen in der Landeshauptstadt München
Susanne Grünbaum,
Stadt Fürth

Getrennte Sammlung von Bioabfall im städtischen Bereich -Sammlungsturnus, Bürgerakzeptanz
Dipl.-Ing. Jürgen Gerhardt,
Stadt Neu-Ulm

Getrennte Sammlung - Lösungen im Geschosswohnungsbau
Jürgen Prestele,
Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Augsburg

Einführung der BioEnergieTonne im Landkreis Augsburg zum 01.01.2013 - Bericht aus der Praxis
Detlef Zenk,
Landratsamt Kulmbach

Langfristige Erfahrungen mit der Biotonne - Satzung, Qualität durch automatische Störstofferkennung
Klaus Pabst,
Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Bad Dürkheim

Einsatz kompostierbarer Biobeutel im Landkreis Bad Dürkheim - Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Praxisversuch
Dipl.-Geogr. Florian Knappe,
IFEU Institut für Energie und Umweltforschung Heidelberg GmbH

Optimierung der Verwertung organischer Abfälle
Thomas Knoll,
Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS)

Möglichkeiten der Vertragsgestaltung bei der Verwertung von Bioabfall aus Sicht eines Zweckverbandes
Dr.-Ing. Matthias Franke,
Fraunhofer UMSICHT, Institutsteil Sulzbach-Rosenberg

Dezentrale Bioenergiekraftwerke mit kombinierter Biokohleerzeugung
Michael Buchheit,
SIUS GmbH

Moderne Vergärungsanlagen aus Sicht des Betriebs: Pfropfenstromanlagen
Holger Ehmann,
GBAB Vergärung Aschaffenburg

Moderne Vergärungsanlagen aus Sicht des Betriebs: Boxenvergärung
Katharina Lohrer,
bmp greengas GmbH

Aufbereitung und Einspeisung ins Erdgasnetz: Chancen im Biomethanhandel






































































































































































































































 




Kommentare:



 
Zurück
Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community

 


Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis