Freitag, 20.07.2018
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Kommunikation


Neue Abfallgebührensatzungen 2008 ?

In einer Studie des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz wurden Ende 2007 die Abfallgebühren für eine vierköpfige Familie verglichen. Die große Resonanz auf diese Studie zeigt die Präsenz dieser Thematik in den Kommunen.

Bereits ein dreiviertel Jahr nach Erhebung der Daten im September und Oktober 2007 haben einige der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger die Gebühren angepasst. Wie schon im Vergleich zu vorangegangenen Studien ersichtlich wird, setzt sich dabei der Trend sinkender Abfallgebühren in Bayern fort.
 
Um diesen Vergleich möglichst zeitnah fortzuschreiben, bitten wir in Abstimmung mit dem bayerischen Umweltministerium alle örEs, die seitdem die Gebühren verändert haben, um Mitteilung.
 
Senden Sie den Link zu Ihrer neuen Gebührensatzung an
 
redaktion@forumZ.de
 
In der Folge dokumentieren wir die jüngste Gebührenentwicklung in einer aktuellen Grafik für die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger Bayer resp. in einer länderspezifischen Auswertung.
 
 
VorschaubildZur Studie
 
Kosten und Gebühren der Abfallwirtschaft in Bayern 2008
 
 
 
 
 
 
 




Kommentare:



 
Zurück
Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community

 


Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis