Mittwoch, 18.07.2018
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Kommunikation


ForumZ im internationalen Engagement

Die nunmehr 20-jährige Arbeit im Netzwerk baut auf die Vielfalt kommunaler Erfahrung auf und identifiziert so immer wieder kleine und große Beispiele guter lokaler Abfallwirtschaft.
    
>>> weitere Informationen
Benchmarking

Neuer Erhebungsbogen "Altpapiersammlung und -Verwertung (PPK)"
Der Benchmark wird insbesondere auf folgende Themenbereiche eingehen: Sammelsystem (Holsystem, Behältervolumina, Bringsystem), Durchführung der Sammlung, Altpapiermengen, Kosten und Erlöse bei Sammlung und Verwertung, Vergütungsregelungen sowie Abstimmung mit den dualen Systemen
>>> zum Erhebungsbogen PPK

Benchmark "Bioabfallerfassung und -Verwertung

An der Erhebung haben sich 27 Landkreise, 5 kreisfreie Städte und 2 Gemeinden beteiligt, die in der Summe knapp 4 Mio. Einwohner repräsentieren.
Herzlichen Dank für Ihre umfangreiche Mitwirkung. Der Benchmark ist in Abstimmung mit dem ForumZ Arbeitskreis.

Abfallwirtschaftliche Gesamtkosten - 2015
Neben Partnerkommunen von ForumZ haben sich an der Erhebung weitere Kommunen im Rahmen einer Studie „Kosten und Erlöse der Abfallwirtschaft in Bayern 2015 – Grundlage der Gebühren“ beteiligt. Der Benchmark stützt sich auf die Daten von 77 öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger, die in der Summe 10,3 Millionen Einwohner repräsentieren. Damit ist es gelungen, die bundesweit größte Transparenz zu den abfallwirtschaftlichen Kosten und Erlösen vorzulegen. >>zum Benchmark

Studie "Kosten und Erlöse der Abfallwirtschaft - Grundlage der Gebühren 2015"
Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz führt die ia GmbH seit Mai 2017 eine Erhebung zu den Abfallwirtschaftlichen Gesamtkosten durch.


Benchmark "Grünguterfassung und -verwertung
Der Benchmark geht insbesondere auf folgende Themenbereiche ein: Sammelsystem (Holsystem, Grüngutsack, Bringsystem), Wer organisiert die Entsorgung (örE, Gemeinden, Private), Erfassungs- und Verwertungsmengen (nichtholzig, holzig, Premium), Grüngutannahme (Gebühren, wer darf anliefern?) sowie Kosten und Erlöse bei Erfassung und Verwertung. >> zum Benchmark
Vorschaubild

Praxisforum

PPK-Vertrag RK Recycling Kontor
von Peter Kreß (Landratsamt Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim)


Deutliche Mehrheit für Gelbe Tonne - Ergebnis der Bürgerbefragung im Landkreis Aichach-Friedberg
von Michael Haas (Landratsamt Aichach-Friedberg)

Cafe Forum

Für allgemeine Fragen rund um die Abfallwirtschaft auch für alle ForumZ Gastkommunen geöffnet:

AW: Zukünftige Ausschreibung der Gruppen 1 und 5 Elektroaltgeräte
von Jochen Mäule (Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbH)


AW: Zukünftige Ausschreibung der Gruppen 1 und 5 Elektroaltgeräte
von Ingrid Embacher (Landratsamt Rosenheim)



Top-Veranstaltungen

Logo13.9.2018, Rostock
Landesfachtagung der Abfallsparte 2018 

Landesgruppe Kueste

 

Logo7.11.2018, Montanuniversität Leoben. Österreich
Recy & DepoTech 2018 

Die Recy & DepoTech hat sich zur größten Abfallwirtschaftstagung in Österreich, mit mehr als 500 Tagungsteilnehmern/innen, entwickelt. Die aktuellen Tagungsthemen, die Qualität der Vorträge und die organisatorischen Rahmenbedingungen haben die Recy & DepoTech weit über die österreichischen Grenzen hinweg bekannt gemacht.

 

Logo30.7.2018, Strand-Hotel Hübner, Seestraße 12, 18119 Rostock-Warnemünde
Intensivseminar Abfallrecht 

Das Seminar richtet sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Abteilungen eines Entsorgungsunternehmens mit Aufgaben in der Abfallwirtschaft. Geeignet ist dieser Grundkurs beispielsweise für Nachwuchsführungskräfte, Vertriebsbeauftragte, Abfallberater, Sachbearbeiter, Einsatzleiter und für Einsteiger in die Branche.

 


Arbeitsgruppe Benchmarking

Für den weiteren Informations- und Erfahrungsaustausch im Nachgang der Benchmarks sind Arbeitsgruppen  eingerichtet.

Mitwirkende finden dort weitere Dokumente und Updates zum Benchmark.

 
Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community



Auch Kollegen haben Gesichter
 
Unter den Kollegen gibt es viele Unbekannte. Um sie ein wenig untereinander bekannt zu machen, sieht ForumZ für jede einzelne Person eine Profilseite vor!
 
Im Cafe Forum ist es bereits möglich - nach dem Login - zu sehen, wer eine Frage stellt und wer eine Antwort gibt. Also nicht erschrecken, wenn wir Sie um ein Foto bitten und auch gerne die Schwerpunkte Ihrer Arbeit transparent machen wollen...
 


Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis