Dienstag, 24.04.2018
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Kommunikation


Arbeitsgruppe ForumZ in Gründung

Aktuell haben neun Kommunalvertreter aus Bayern, Baden-Württemberg, dem Saarland, Nordrhein Westfalen und Niedersachsen ihr Mitwirkung bekundet.

Die bereits im Juli 2009 angeregte Gründung einer Arbeitsgruppe hat das Ziel, sich mit konkreten Umsetzung der Ergebnisse aus dem Cafe Forum und den Benchmarkprozessen für die mitwirkenden Kommunen zu beschäftigen.

So steht zur Debatte

- die Kosten-Leistungsvergleiche schon im Vorfeld mit dem Arbeitskreis abzustimmen,

- die Kommunikationstools des sozialen Netzwerks ForumZ mit kommunalen Arbeitsabläufen in Einklang zu bringen,

- angrenzende Aspekte wie etwa Energie und Nachhaltigkeit zu betrachten.

Sowie auch Ergebnisse aus dem krea-nets
Forschungsvorhaben der Universität Heidelberg - an dem ForumZ mitwirkt - für das Netzwerk zu nutzen.

Ohne dem Gründungsprozess vorzugreifen wird es wohl ein erstes Ziel der Arbeitsgruppe sein, darauf hinzuwirken dass in 2010 die Abfallgebühren stabil bleiben.

Da die Vermarktung der Wertstoffe immer weniger einbringt und die Kosten für Dienstleistungen wieder steigen, ist es angebracht durch detaillierte Kosten-/Leistungsvergleiche die jeweiligen Kostenauswirkungen transparent zu diskutieren. Dies ist sicher ein Beitrag um die Gebühren möglichst stabil zu halten.

Deshalb sollen auch neue Projekte mit diesem Gremium besprochen werden und bereits die Ansätze bei der Befragung geprüft werden. Das Gremium soll unterschiedliche kommunale Strukturen abdecken und dafür Sorge tragen, dass die besonderen Rahmenbedingungen in Stadt und auf dem flachen Land berücksichtigt werden.


Es ist geplant, die Gründungsphase bis März 2010 abzuschließen und sich nach der ersten Sitzung vielleicht ein oder zwei Mal im Jahr zu treffen. Aktuell haben neun Kommunalvertreter aus Bayern, Baden-Württemberg, dem Saarland, Nordrhein Westfalen und Niedersachsen ihr Mitwirkung bekundet.

Wer darüber hinaus Interesse daran hat, Ideen und lokalen Besonderheiten einzubringen und den Arbeitsprozess in ForumZ aktiv zu beeinflussen, wird gebeten sich an den Beirat Herrn Walter Hartwig, Herrn Peter Blank oder an Herrn Werner Bauer von ForumZ zu wenden.

Zugehöriges Foto nach dem Motto: "Gemeinsam arbeiten - schneller frei haben": © Edyta Pawlowska - Fotolia.com
 




Kommentare:



 
Zurück
Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community

 


Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis