Montag, 24.04.2017
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Magazin


Ausgabe 04 / 2016


Werkstoffvielfalt und hohe Komplexität
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Thomas Krampitz, Professor Dr.-Ing. Holger Lieberwirth, Dipl.-Ing. Michael Stegelmann
Die Berücksichtigung des Recyclings im Life Cycle Assessment der Fahrzeugindustrie ermöglicht Produktentwicklern frühzeitige Aussagen zur Ressourceneffizienz von Produkt und Prozess
Klimaschutz und Mobilität
Prof. (apl.) Dr. Uwe Lahl
Ein Regulierungsvorschlag zeigt Ansätze, wie die Treibhausgas-Emissionen aus dem Verkehrssektor bis 2050 drastisch reduziert werden können
Aller Dinge Maß
Felix Müller, Jan Kosmol, Dipl.-Ing. (FH) Hermann Keßler, DirProf Dr. Michael Angrick, DirProfin Dr. Bettina Rechenberg
Materialflussindikatoren allein liefern keine hinreichende Orientierung für Strategien zur Ressourcenschonung
Zielkonflikte, Prioritäten und neue Indikatoren
Univ.-Prof. DI Dr. mont. Roland Pomberger, Dipl.-Ing. Dr. mont. Renato Sarc
Experten aus Forschung und Praxis haben für Österreich den Beitrag der Abfallwirtschaft zur Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz untersucht
Nicht nur eine Frage der Technik
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel, Dr. Siegfried Kreibe, Dipl.-Ing. (FH) Markus Hertel
In erster Linie bestimmen Materialmenge und deren Marktwert den Stellenwert und die Limitierungen des Recyclings von Technologierohstoffen
Fortschritt mit Pfand?
Jan Schlecht, Jan Henning Seelig, Dr. rer. nat. Torsten Zeller
Die möglichen Auswirkungen eines Pfandsystems für Elektro- und Elektronikkleingeräte müssen noch genauer untersucht werden
Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community




 


Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis