Samstag, 18.11.2017
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Kommunikation


Jürgen Morlok
Sachgebietsleiter Abfallwirtschaft

Landratsamt Aschaffenburg


12334 Besucher auf diesem Profil
Sprachkompetenz:    
Nationalität:deutsch
Schwerpunkte: Konzeption der Abfallwirtschaft, Abfallerfassungssysteme, Vergabeverfahren, Vertragswesen, Benchmarking, Deponierecht und -betrieb, Börse für historische Baustoffe

Aktuelle Tätigkeit:Leiter des Sachgebietes Abfallwirtschaft/Abfallrecht im Landratsamt Aschaffenburg

Frühere Tätigkeit:u.a.: Sprecher der Abfallberater von Unterfranken 1991 - 2005

Ausbildung:Diplom-Geologe

Fachbeiträge: Die Börse für historische Baustoffe des Landkreises Aschaffenburg (5/2017)

Wertschöpfung durch enge Kommunikation mit dem lokalen Altstoffhandel (3/2017)

Pay-as-you-throw (PAYT) – Verursacherbezogene Abfallgebührensysteme in der kommunalen Abfallwirtschaft: Best Practice-Beispiel Landkreis Aschaffenburg (3/2017)

The Impact of Pay-As-You-Throw Schemes on Municipal Solid Waste Management: The Exemplar Case of the County of Aschaffenburg, Germany (2/2017)

ForumZ -20 Jahre kommunale Vernetzung - Wege zur Effizienzsteigerung in der Abfall- und Ressourcenwirtschaft (9/2016)

Ganzheitliche Sanierung und Sicherung des Entwässerungssystems der Deponie Stockstadt (12/2014)

Hohe Wertstoffmengen durch Anreizsysteme (1/2014)

Wertschöpfung Grünguterfassung - Das Grünabfallkonzept im Landkreis Aschaffenburg (6/2013)

Kreismülldeponie Stockstadt a. Main: Sickerwasserschachtneubau und Leitungssanierung mit unkonventionellen Lösungen (10/2012)

Erfahrungen bei der Einführung eines Identsystems mit Verwiegung -Haus- und Biomüllabfuhr mit Wiegesystem im Landkreis Aschaffenburg (9/2012)

Der ForumZ-Arbeitskreis - Auswahl und Gestaltung von Kosten- und Leistungsvergleichen (5/2011)

Abfallberatung – ein Auslaufmodell? (3/2004)

Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community



Auch Kollegen haben Gesichter
 
Unter den Kollegen gibt es viele Unbekannte. Um sie ein wenig untereinander bekannt zu machen, sieht ForumZ für jede einzelne Person eine Profilseite vor!
 
Im Cafe Forum ist es bereits möglich - nach dem Login - zu sehen, wer eine Frage stellt und wer eine Antwort gibt. Also nicht erschrecken, wenn wir Sie um ein Foto bitten und auch gerne die Schwerpunkte Ihrer Arbeit transparent machen wollen...
 


Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis