Samstag, 18.11.2017
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Kommunikation


Private Altpapiersammlung

Landkreis Neuburg-Schrobenhausen gewinnt beim VGH Ansbach gegen Privatunternehmen  
Benchmarking


Neues Kennzahlenfeld  "Bioabfallerfassung und -Verwertung
Der Benchmark wird insbesondere auf folgende Themenbereiche eingehen: Sammelsystem (Holsystem, Behältervolumina, Bringsystem, Eigenkompostierung), Erfassungs- und Verwertungsmengen sowie Kosten und Erlöse bei Erfassung und Verwertung
>>zum Erhebungsbogen

Studie "Kosten und Erlöse der Abfallwirtschaft - Grundlage der Gebühren 2015"
Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz führt die ia GmbH seit Mai 2017 eine Erhebung zu den Abfallwirtschaftlichen Gesamtkosten durch. Aktuell findet die Auswertung der gesammelten Daten statt.


Benchmark "Grünguterfassung und -verwertung
Der Benchmark geht insbesondere auf folgende Themenbereiche ein: Sammelsystem (Holsystem, Grüngutsack, Bringsystem), Wer organisiert die Entsorgung (örE, Gemeinden, Private), Erfassungs- und Verwertungsmengen (nichtholzig, holzig, Premium), Grüngutannahme (Gebühren, wer darf anliefern?) sowie Kosten und Erlöse bei Erfassung und Verwertung. >> zum Benchmark
Vorschaubild

Praxisforum

AW: Gewerbliche Straßensammlung von Altreifen
von Vitali Plotnikov (Landratsamt Ansbach)


AW: Gewerbliche Straßensammlung von Altreifen
von Richard Geiger (Stadt Landshut)

Cafe Forum

Für allgemeine Fragen rund um die Abfallwirtschaft auch für alle ForumZ Gastkommunen geöffnet:

AW: Benutzungsordnung für den Wertstoffhof
von Felicitas Lehr (Stadt Pirmasens)


AW: Benutzungsordnung für den Wertstoffhof
von Klaus Rosenthal (Landratsamt Ostallgäu)

2015 konnten bei der Markterkundung über 100 Einzelwerte von Marktpreisen bei der Verwertung von Wertstoffen ermittelt werden.

Bei der aktuellen Erhebung 2016 sind in den ersten 6 Wochen schon über 60 Einzelwerte von den Partnerkommunen eingegeben worden .

Nutzen Sie die Gelegenheit und verschaffen Sie sich einen aktuellen Überblick über die Marktlage der wichtigsten Wertstofffaktionen!

Die Eingabe und Ansicht der jeweiligen als Erlöse (mit positivem Vorzeichen) und Zuzahlungen (mit negativem Vorzeichen) für die Verwertung der Wertstoffe erfolgt streng anonymisiert nach dem Login im internen Bereich.

Zur Ansicht der Ergebnisse werden unmittelbar nach der Eingabe eigener Werte zur jeweiligen Wertstoffgruppe freigeschaltet.

>>> zur Markterkundung +Plus


Top-Veranstaltungen

Logo23.11.2017, Harnack-Haus, Berlin
Berliner Abfallrechtstage 2017 

Am 23. und 24. November stellen hochrangige Experten aus Ministerien, Wirtschaft und Anwaltschaft die aktuelle Rechtslage und Rechtsprechung dar und beziehen Stellung zu den relevanten Fragen. Bringen Sie sich auf den neuesten Stand und profitieren Sie von der Expertise der Referenten sowie der anderen Teilnehmer – wir freuen uns auf Sie!

 

23.11.2017, NH Collection Köln Mediapark Im Mediapark 8B, 50670 Köln
26. Kölner Abfalltage - Erwartungen an die Kreislaufwirtschaft 

Unter dem Titel „Kreislaufwirtschaft 2017 – Anspruch und Wirklichkeit“ präsentiert die Fachtagung nun bereits zum 26. Mal aktuelle, zukunftsweisende Themen und Ansätze. Dem erweiterten Initiatorenkreis ist mit der neu konzipierten Veranstaltung eine interessante Mischung aus aktuellen Informationen, neuen Impulsen und intensivem Fachaustausch gelungen.

 

Logo20.3.2018, Veranstaltungsort: Konferenzsaal 1+2 Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Willy-Brandt-Str. 41, 70173 Stuttgart (Nähe Hauptbahnhof).
Deponieforum 2018 

Das Deponieforum 2018 steht wieder ganz im Zeichen neuer Herausforderungen bei der Deponieplanung, bei der Schaffung neuer Deponiekapazitäten und bei der Planung und Umsetzung neuer Deponien.

 


Arbeitsgruppe Benchmarking

Für den weiteren Informations- und Erfahrungsaustausch im Nachgang der Benchmarks sind Arbeitsgruppen  eingerichtet.

Mitwirkende finden dort weitere Dokumente und Updates zum Benchmark.

 
Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community



Auch Kollegen haben Gesichter
 
Unter den Kollegen gibt es viele Unbekannte. Um sie ein wenig untereinander bekannt zu machen, sieht ForumZ für jede einzelne Person eine Profilseite vor!
 
Im Cafe Forum ist es bereits möglich - nach dem Login - zu sehen, wer eine Frage stellt und wer eine Antwort gibt. Also nicht erschrecken, wenn wir Sie um ein Foto bitten und auch gerne die Schwerpunkte Ihrer Arbeit transparent machen wollen...
 


Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis