Donnerstag, 30.03.2017
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Magazin


Nachrichten

Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.
 
Die Rubriken erleichtern den fachlichen Zugang.

Stellungnahme des Bundesrates zum Verpackungsgesetz
© ASK-EU (14.02.2017)
Am 10.02.2017 setzte sich der Bundesrat mit dem Entwurf des Verpackungsgesetzes kritisch auseinander.

bvse fordert: Jetzt höhere Recyclingquoten einführen
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (13.02.2017)
"Das Verpackungsgesetz muss jetzt zügig verabschiedet werden. Wir stellen fest, dass der Bundesrat von dem Gesetz zwar nicht begeistert ist, es aber auch nicht abgelehnt hat", erklärte Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.

Bioabfallstudie Schleswig-Holstein 2016
© Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. (13.02.2017)
Eine vom VHE-Nord im November 2016 vorgelegte Studie befasst sich mit der aktuellen Situation sowie den Perspektiven der Bioabfallverwertung im nördlichsten Bundesland. Im besonderen Fokus der Untersuchungen stehen Fragen der Sortenreinheit von Biogut sowie mögliche Folgen der Novelle der Düngeverordnung für die Funktionsfähigkeit der Kreislaufwirtschaft von Bioabfällen.

Bundesrat beschließt Bußgelder bei Verstößen gegen Rücknahmepflicht
© Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (10.02.2017)
Ab dem 1. Juni 2017 muss der Handel bei einem Verstoß gegen seine Rück-nahmepflichten für Elektro- und Elektronikaltgeräte mit einem Bußgeld von bis zu 100.000 € rechnen. Der Bundesrat hat einer entsprechenden Änderung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes heute zugestimmt. Damit werden die Grundlagen für einen effektiveren Vollzug durch die Länder geschaffen.

Deutsche Umwelthilfe kritisiert kommunale Schadstoffsammlung: Verbraucher werden mit gefährlichen Abfällen allein gelassen
© ASK-EU (09.02.2017)
Untersuchung der DUH belegt schlechten Verbraucherservice bei kommunalen Wertstoffhöfen – Bei rund einem Drittel der untersuchten Kommunen sind keine stationären oder regelmäßig geöffneten Sammelstellen vorhanden – DUH fordert flächendeckende Schadstoffsammlung und einen sehr guten Verbraucherservice

Kooperationsvereinbarung mit Niederländischem Verband unterzeichnet
© ITAD Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungsanlagen Deutschland e.V. (07.02.2017)
Die Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungs-anlagen in Deutschland e. V. (ITAD) und die Dutch Waste Managment Association (DWMA), Abteilung Energie aus Abfall, haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Handlungsfelder für einen effektiveren und effizienteren Vollzug der Produktverantwortung
© ASK-EU (07.02.2017)
Wie kann der Vollzug des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes, des Batteriegesetzes und der Verpackungsverordnung (bzw. eines künftigen Verpackungsgesetzes) effektiver und effizienter gestaltet werden?

Neues Instrument zur besseren Umsetzung der EU-Umweltpolitik
© ASK-EU (06.02.2017)
In der heute (06.02.2017) von der Europäischen Kommission angenommenen Überprüfung der Umsetzung der EU-Umweltpolitik werden die deutsche Umweltpolitik und Umweltgesetzgebung überwiegend gelobt. Dank hoher Recyclingquoten, fortschrittlicher Technologien und guter öko-innovativer Leistungen befindet sich Deutschland auf gutem Weg bei der Entwicklung hin zu einer Kreislaufwirtschaft. Probleme gibt es jedoch im Kampf gegen die Belastung der Luft mit Stickoxiden und Feinstaub sowie des Wassers mit Nitrat. Mit einem neuen Instrument möchte die Kommission die Mitgliedstaaten bei der Umsetzung gemeinsam vereinbarter Vorschriften in der Umweltpolitik unterstützen.

Sammlung von Kleinsperrmüll wird fortgeführt
© ASK-EU (03.02.2017)
Seit Juli 2016 wird an den Wertstoffhöfen Mindelheim und Ottobeuren Kleinsperrmüll gesammelt. Laut der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises wird die probeweise Sammlung gut angenommen.

Missstände bei der Abfuhr der Gelben Säcke
© ASK-EU (03.02.2017)
team orange kritisiert System und Firma

<  1  2  3  4  5 . . . . >


Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community

Schenck Process GmbH
Automatisierte Müllentsorgung
Modernes Selbstbedienkonzept
Höchste Wiegegenauigkeit

Der Wertstoffhof
Ihr Kontakt zum Bürger
Ihre Quelle kostbarer Ressourcen
Ihr Zugang zu sharing economy

Wissen Teilen?
Kommunales Netzwerk ForumZ
Teilen von Wissen und Erfahrung,
Benchmarks, Entscheidungshilfen

Maier & Fabris GmbH
Höhere Recycling-Quoten
bei niedrigeren Müllgebühren
mit unserem Detektions-System
 


Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis