Dienstag, 26.09.2017
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Magazin


Nachrichten

Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.
 
Die Rubriken erleichtern den fachlichen Zugang.

Siegerehrung im „Papieratlas-Wettbewerb“ Hendricks zeichnet Solingen und die Uni Osnabrück für vorbildliche Beschaffungspolitik aus
© Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (13.09.2017)
100 Städte und 39 Hochschulen haben beim 10. bundesweiten Papieratlas-Wettbewerb mitgemacht – so viele wie noch nie. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks zeichnete heute in Berlin die Gewinner aus.

16. Elektro(nik)-Altgerätetag am 15. November in Nürnberg
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (12.09.2017)
Der 16. Elektro(nik)-Altgerätetag findet im Rahmen des bvse-Branchenforums am Mittwoch, 15. November 2017, im NH Collection Nürnberg City statt und hält von Digitalisierung über Recht zur Praxis wieder eine Fülle interessanter branchenrelevanter Themen bereit.

EU-Halbjahresbilanz Stahlschrott: Starke Marktmacht der Türkei
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (11.09.2017)
Im ersten Halbjahr 2017 importierten die EU-Marktteilnehmer über 1,36 Millionen Tonnen Schrott. Das waren rund 5,3 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum in 2016. Umgekehrt verhielt es sich dagegen mit dem Exportgeschäft. Gegenüber dem Jahr 2016, das im 1. Halbjahr eine Ausfuhr aus der EU von rund 8,6 Mio. Tonnen verzeichnete, stieg die Menge der exportierten Schrotte im 1. Halbjahr 2017 um etwa 16 % auf knapp 10 Millionen Tonnen an.

Bremer Biomüll wird zu klimafreundlichem Strom
© ASK-EU (07.09.2017)
Umweltbehörde vergibt Verwertung von Bio- und Grünabfall

Kunststoffrecycling: Wertschöpfungskreislauf schließen!
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (06.09.2017)
Für das Kunststoffrecycling scheinen die Ampeln in nächster Zukunft auf Grün zu stehen. Das Verpackungsgesetz, das deutlich höhere Recyclingquoten vorschreibt, tritt am 1. Januar 2019 in Kraft. Es gibt angesichts der Klima- und Nachhaltigkeitsdebatte ein geschärftes öffentliches Bewusstsein dafür, dass es nicht sein kann, dass die Hälfte der Kunststoffabfälle in der Verbrennung landen.

Auftakt zur Standortsuche in Berlin
© ASK-EU (05.09.2017)
Völlig ohne Vorwarnung soll nie wieder ein Endlager für hochradioaktive Abfälle in eine Region kommen. Nicht so wie 1974 in Gorleben. Das sagte Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks am 5. September 2017 bei der Auftaktveranstaltung zur Standortsuche der Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) in Berlin. Deshalb hat Hendricks gemeinsam mit den zuständigen Berichterstattern im Bundestag in Sachen Endlagerung auch kaum einen Stein auf dem anderen gelassen.

Die Energie aus der Tonne – Bioabfall als Klimaschützer
© Fachverband Biogas e.V. (04.09.2017)
„Die Energiewende fängt in der Biotonne an“. Diese und ähnliche Slogans sind ab heute für zwei Monate in über 2.000 Rewe-Märkten in ganz Deutschland zu lesen. Über Infostände, Plakate und Flyer wirbt die „Aktion Biotonne Deutschland“ bundesweit für eine saubere und konsequente Mülltrennung - mit dem Fokus auf Bioabfälle.

Zirkuläre Wirtschaft: Das neue Wirtschaftsmodell für die chemische Industrie?
© ASK-EU (28.08.2017)
Die steigende Ressourcenknappheit macht deutlich: Die heutige Wegwerfgesellschaft wird nicht mehr lange funktionieren. Was wäre, wenn alle eingesetzten Stoffe über den Lebenszyklus der Waren hinaus in einem geschlossenen Kreis der Nutzung blieben? Das neue Konzept der zirkulären Wirtschaft (Circular Economy) geht weit über das klassische Recycling hinaus, bei dem meist das Produkt an Qualität verliert. Fraunhofer UMSICHT erstellte im Auftrag des VCI NRW eine Studie zur zirkulären Nutzung anhand von drei Stoffströmen.

Mess- und Eichrecht: Verbot der Taragewichtsspeicherung abgeschafft
© ASK-EU (28.08.2017)
Das Verbot der Taragewichtsspeicherung (§ 26 Absatz 2 Satz 2 Mess- und Eichverordnung) ist aufgehoben.

Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV)
© VKU (24.08.2017)
Die Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) ist Europas größte Kommunikationskampagne rund um die Themen Abfallvermeidung und Wiederverwendung. Sie findet ein Mal pro Jahr, regelmäßig in der letzten Novemberwoche, auf dem gesamten Kontinent und darüber hinaus statt.

<  1  2  3  4 . . . . >


Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community

Der Wertstoffhof
Ihr Kontakt zum Bürger
Ihre Quelle kostbarer Ressourcen
Ihr Zugang zu sharing economy

Wissen Teilen?
Kommunales Netzwerk ForumZ
Teilen von Wissen und Erfahrung,
Benchmarks, Entscheidungshilfen

Maier & Fabris GmbH
Höhere Recycling-Quoten
bei niedrigeren Müllgebühren
mit unserem Detektions-System
 


Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis