Montag, 23.04.2018
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Magazin


Nachrichten

Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.
 
Die Rubriken erleichtern den fachlichen Zugang.

bvse warnt eindringlich vor Übernahme des Dualen Systems durch Remondis und fordert neutrale Ausschreibung
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (25.01.2018)
Die Bestrebungen von Remondis die Duales System Holding zu erwerben, halten unvermindert an. Ein Gespräch zwischen dem Entsorgungskonzern mit Sitz in Lünen und Vertretern des Bundeskartellamtes soll es Mitte Dezember 2017 in Bonn gegeben haben. Wenn Remondis die Möglichkeit erhält das Duale System zu erwerben, erwartet Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung, erhebliche Verwerfungen in der Recycling- und Entsorgungsbranche.

OLG Celle bestätigt: Aufgabenübertragung auf Zweckverband ausschreibungsfrei
© Gaßner, Groth, Siederer & Coll. (13.09.2017)
Das Oberlandesgericht Celle hat mit Beschluss vom 03.08.2017 (Az.: 13 Verg 3/13) entschieden, dass die Aufgabenübertragung auf den aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover außerhalb des Vergaberechts vorgenommen werden konnte und eine Ausschreibung nicht erforderlich war. Die sofortige Beschwerde der Remondis GmbH & Co. KG wurde daher zurückgewiesen.

Markterkundungsreise für Anlagenbau- und Entsorgungsunternehmen zum Thema nachhaltiger Abfallwirtschaft
© ASK-EU (07.06.2017)
Jedes Jahr wächst Indiens urbane Bevölkerung um rund 10 Millionen Menschen und bis 2031 sollen ca. 600 Millionen Inder in Städten leben. Damit wächst natürlich auch die Belastung für Infrastruktur und es werden innovative Lösungen gesucht, um die steigenden Mengen an anfallendem Abfall zu handhaben.

Missstände bei der Abfuhr der Gelben Säcke
© ASK-EU (03.02.2017)
team orange kritisiert System und Firma

Orientierungshilfen für öffentliche Ausschreibungen in der Entsorgungsbranche
© ASK-EU (15.04.2012)
Anfang 2009 veröffentlichten der Bayerische Städtetag, der Bayerische Landkreistag, und der VBS die „Orientierungshilfen für öffentliche Ausschreibungen in der Entsorgungsbranche”. Ausgangspunkt hierfür war die gemeinsame Einschätzung, dass der Wettbewerb in der Entsorgungsbranche vermehrt über die Senkung von Sozial- und Ökostandards betrieben wird. Diese Praxis geht einerseits zu Lasten derjenigen privaten Entsorgungsunternehmen, die sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sind, d.h. qualitativ hochwertige Leistungen anbieten und zudem ihre Beschäftigten angemessen bezahlen. Andererseits ist der Zuschlag für Billigstanbieter häufig verbunden mit Klagen der Bürger über mangelhafte Leistungserbringung und führt somit auch zu Problemen auf Seiten der Kommunen.

Verstoß der Mindestleerungsgebühr gegen Abfallvermeidungsgebot
© Lexxion Verlagsgesellschaft mbH (05.09.2011)
Wirksame gebührenrechtliche Anreize zur Förderung der Kreislaufwirtschaft sind zu beachten

Ausschreibung mit zwei Umschlägen
© VBI, Verband Beratender Ingenieure (22.06.2010)
Ein gutes Mittel gegen Pfusch am Bau

OLG ROSTOCK WIDERSPRICHT KARTELLAMT IN SACHEN PAPIERAUSSCHREIBUNG
© Gaßner, Groth, Siederer & Coll. (31.03.2009)
Oberlandesgericht Rostock bestätigt die vorgehende Entscheidung der Vergabekammer zur Altpapierausschreibung

Wiederverwendung gebrauchter Betriebsanlagen und -einrichtungen
© ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen (07.01.2008)
Beim Rückbau von Betriebsgebäuden des ZMS Schwandorf wird die Wiederverwendung von gebrauchten Betriebsanlagen und -einrichtungen untersucht.

Altpapiervermarktung per Internetauktion
© ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen (03.09.2007)
Die Stadt Schweinfurt hat gute Erfahrungen mit der online- Versteigerung von Altpapier gemacht.

 1  2  3 . . . . >


Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community

Der Wertstoffhof
Ihr Kontakt zum Bürger
Ihre Quelle kostbarer Ressourcen
Ihr Zugang zu sharing economy
 


Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis