Donnerstag, 23.03.2017
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Magazin


Nachrichten

Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.
 
Die Rubriken erleichtern den fachlichen Zugang.

Etabliertes System Sonderabfallentsorgung in Gefahr
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (16.03.2017)
Das weltweit als vorbildlich anerkannte und erfolgreiche System der deutschen Sonderabfallentsorgung mit seinem fein austarierten Gleichgewicht zwischen Rohstoffrückgewinnung und Beseitigung ist in Gefahr, warnte der Vorsitzende des bvse-Fachverbands Sonderabfallentsorgung, Werner Schmidt, heute beim bvse-Forum Sonderabfallentsorgung in Göttingen.

Ausstellung „Wertstoff“ im Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) noch bis 31. März 2017
© ASK-EU (03.03.2017)
Wertstoff“ ist der Titel einer Ausstellung, die bis 31. März 2017 im Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM), Georg-Brauchle-Ring 29, zu sehen ist. Der Künstler Markus Heinsdorff hat sich dabei die Fragen gestellt: Wie gehen wir mit den Dingen um, die uns umgeben? Was machen wir damit, wenn sie kaputt sind? Reparieren wir sie, heben wir sie auf, entsorgen wir sie, recyceln wir sie?

Hoher Einsatz von Recyclingbaustoffen und deutliche Steigerung der Deponiekapazitäten erforderlich
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (24.02.2017)
Mit der Akzeptanz von Recyclingbaustoffen und dem Referentenentwurf der Mantelverordnung standen zwei große Themen im Mittelpunkt des mit 210 Teilnehmern hervorragend besuchten 4. Mineraliktages und Baustoff Recycling Forums am 21./22. Februar in Würzburg.

bvse fordert: Jetzt höhere Recyclingquoten einführen
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (13.02.2017)
"Das Verpackungsgesetz muss jetzt zügig verabschiedet werden. Wir stellen fest, dass der Bundesrat von dem Gesetz zwar nicht begeistert ist, es aber auch nicht abgelehnt hat", erklärte Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.

Deutsche Umwelthilfe kritisiert kommunale Schadstoffsammlung: Verbraucher werden mit gefährlichen Abfällen allein gelassen
© ASK-EU (09.02.2017)
Untersuchung der DUH belegt schlechten Verbraucherservice bei kommunalen Wertstoffhöfen – Bei rund einem Drittel der untersuchten Kommunen sind keine stationären oder regelmäßig geöffneten Sammelstellen vorhanden – DUH fordert flächendeckende Schadstoffsammlung und einen sehr guten Verbraucherservice

Sammlung von Kleinsperrmüll wird fortgeführt
© ASK-EU (03.02.2017)
Seit Juli 2016 wird an den Wertstoffhöfen Mindelheim und Ottobeuren Kleinsperrmüll gesammelt. Laut der Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises wird die probeweise Sammlung gut angenommen.

Missstände bei der Abfuhr der Gelben Säcke
© ASK-EU (03.02.2017)
team orange kritisiert System und Firma

VKU begrüßt deutliche Kritik des Bundesratsumweltausschusses am Verpackungsgesetz (VerpackG)
© VKU (27.01.2017)
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) begrüßt die klaren Empfehlungen des Bundesratsausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit an das Plenum des Deutschen Bundesrat zum Entwurf des Verpackungsgesetzes.

Gute Aussichten für Schrottexporteure
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (11.01.2017)
Das Jahr 2017 könnte deutschen und europäischen Schrottexporteuren eine gute Auslastung bringen. Günstige Schrotteinkaufspreise und ungünstige Knüppelimportpreise haben den Schrottverbrauch des weltweit größten Schrottimporteurs und drittgrößten Stahlproduzenten Türkei in 2016 positiv beeinflusst.

Biotonnen an allen Wertstoffhöfen ab 2017
© ASK-EU (15.12.2016)
Landkreis Rosenheim führt Mülltrennung von Küchenabfällen ein

 1  2  3 . . . . >


Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community

Der Wertstoffhof
Ihr Kontakt zum Bürger
Ihre Quelle kostbarer Ressourcen
Ihr Zugang zu sharing economy

ESE GmbH
Marktführer für Lösungen
zur temporären Abfall-
und Wertstoff-Lagerung
 


Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis