Montag, 22.01.2018
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Magazin


Nachrichten

Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.
 
Die Rubriken erleichtern den fachlichen Zugang.

Chaotische Zustände bei Dualen Systemen: VKU fordert Kommunalisierung der Verpackungsverordnung
© VKU (28.02.2014)
Berlin. Mit der Kündigung der Clearingvereinbarung der dualen Systeme durch die Duales System Deutschland GmbH (DSD) am gestrigen Tag hat sich die Krise der dualen Verpackungsentsorgung dramatisch zugespitzt. Aufgabe der Clearingvereinbarung in der Gemeinsamen Stelle der dualen Systeme ist es, die jeweiligen Lizenzmengenanteile der Systembetreiber zu ermitteln. Auf der Basis der so festgestellten Mengenanteile werden die operativ tätigen Entsorgungsunternehmen sowie die Kommunen für ihre Leistungen bezahlt.

Altpapierentsorger stehen für effizientes und nachhaltiges Papierrecycling im Rahmen einer funktionierenden Wertschöpfungskette
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (11.04.2013)
Starke Mengen- und Preisschwankungen sind für den Altpapiermarkt signifikant. Schwierig wird es, wenn diese Schwankungen nicht abgefedert werden können, sondern unmittelbar auf die Gebührenstruktur der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger durchschlagen. Da die Anpassung der Abfallgebühren jedoch immer nur mit 12-monatiger Zeitverzögerung vorgenommen werden kann, wird die daraus resultierende mangelnde Planungssicherheit für die kommunalpolitisch Verantwortlichen vor Ort schnell zu einem gravierenden Problem.

KrWG-Novelle und gewerbliche Sammlung: Gutachten widerspricht Gegenäußerung der Bundesregierung
© VKU (14.09.2011)
Die Bundesregierung ist den Vorschlägen des Bundesrats zur Novelle des KrWG in Bezug auf die Einschränkung von gewerblichen Sammlungen entgegengetreten. Dabei wurde auch auf eine Mitteilung der EU-Kommission verwiesen.

ZAS Burgkirchen senkt Gebühren
© Forum Z (15.01.2010)
Zum Jahreswechsel 2009/10 wurden die Entgelte um 10 Euro vermindert und betragen dann für den Landkreis Altötting 63 Euro und für die anderen Landkreise 124 Euro pro Tonne.

Mehrwertsteuerpflicht für kommunale Unternehmen geplant
© ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen (22.10.2009)
Union und FDP planen kommunale Unternehmen künftig genauso zu besteuern wie private. Die Folge sind höhere Abfall- und Abwassergebühren für die Bürger.

OVG SH stellt Überlassungspflicht nach § 13 Abs. 1 Satz 1 KrW-/AbfG in Frage
© Gaßner, Groth, Siederer & Coll. (11.06.2008)
Auf dem 10. [GGSC]-Infoseminar am 5. und 6. Juni 2008 wurde intensiv erörtert, welche Folgen eine neue Rechtsprechung zu § 13 Abs. 1 Satz 1 KrW-/AbfG haben könnte.

Verwaltungsgericht München bestätigt kommunale Untersagungsverfügung zu gewerblicher Sammlung
© Gaßner, Groth, Siederer & Coll. (14.12.2007)
Nach den Entscheidungen des Verwaltungsgerichts Lüneburg vom 17.09.2007 und 18.09.2007 konnte nun auch vor dem VG München eine gewerbliche Sammlung gerichtlich unterbunden werden (Beschluss vom 11.12.2007, Az.: M 17 S 07.5458). Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen setzte sich mit Unterstützung der Kanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. gegen den privaten Entsorger durch.

Kosten- und Ressourceneffizienz in der Abfallwirtschaft
© ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen (08.11.2007)
68. Informationsgespräch des ANS e. V. und BMU: Änderung zum Themenblock 4: Kosteneffizienz, Controlling und Finanzierung

Ausschreibung: Förderung einer Dissertation
© DGAW - Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V. (01.11.2007)
Die DGAW e.V. setzt sich für eine Weiterentwicklung und Neugestaltung einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Abfallwirtschaft hin zu einem Ressourcen schonenden System ein und fördert aus diesem Grund eine Dissertation zu diesem Themenkomplex mit insgesamt 30.000 €.

LH München senkt ab 2007 die Müllgebühren
© ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen (19.10.2006)
Die optimale Auslastung des HKW Nord ermöglicht der Stadt München im kommenden Jahr eine Kostensenkung um elf Millionen Euro.


Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community

Schenck Process GmbH
Automatisierte Müllentsorgung
Modernes Selbstbedienkonzept
Höchste Wiegegenauigkeit

Der Wertstoffhof
Ihr Kontakt zum Bürger
Ihre Quelle kostbarer Ressourcen
Ihr Zugang zu sharing economy
 


Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis