Donnerstag, 19.10.2017
Sie sind nicht angemeldet...  [Anmelden]
Suchen   
Magazin


Wertstoffhof 2020 - Umsetzung des novellierten ElektroG


Wertschöpfung durch enge Kommunikation mit dem lokalen Altstoffhandel
Jürgen Morlok
Der Landkreis Aschaffenburg betreibt seit fast 20 Jahren ein Verwiegesystem, indem die Restmüll- und Biomülltonnen am Müllfahrzeug verwogen und die Entleerungen gezählt werden.
Aktuelle Ansätze bei der Planung von Wertstoffhöfen (Folien zum Vortrag)
Dipl.-Ing.(TU) Werner P. Bauer
Beim Vollzug des ElektroG haben Gesetzgeber und Behörden diese vorher angesprochenen Missstände sicher im Blick und wollen dem übergeordneten Ziel der Schadstoffentfrachtung der Abfälle mit überaus differenzierten Vorgaben für unterschiedliche Verpflichtete (Hersteller, Vertreiber, Abfallbesitzer, öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger, Anlagenbetreiber und Beförderer) entsprechen.
ElektroG im Vollzug
Jürgen Beckmann
Folien zum Vortrag
Bitte melden Sie sich an...
Name:
Passwort:
 Zugangsdaten speichern
 
Info zur Community

11. Bad Hersfelder Biomasseforum



 


Impressum  |  Kontakt  |  AGB  |  Bildnachweis